Meine Europäischen Breitrandschildkröten (Tm) leben das ganze Jahr über in einem Freigehege bzw. Garten (400-500 m²) mit Gewächshaus und mehreren Frühbeeten (die Dalmatinischen Landschildkröten halte ich getrennt). Diese "Häuser" werden bei Bedarf im Frühjahr und Herbst nachts mit einem Elsteinstrahler beheizt. Tagsüber stehen ihnen dann PAR38-Strahler zum Sonnen zur Verfügung. Diese schalte ich notfalls bei Schlechtwetterperioden auch mitten im Jahr an, damit sich die Schildkröten auf ihre optimale Betriebstemperatur von 35°C bringen können. Gönnt man den Schildkröten in unseren Breiten keine zusätzliche Wärme, können Nieren- u. Leberschäden im Laufe der Jahre auftreten. Auch meist tödlich verlaufende Lungen- und Darmentzündungen können eine Spätfolge von dieser "Kalthaltung" sein. Die Dalmatinischen Landschildkröten leben von den Tm's getrennt in einem separaten Gehege mit beheizbarem Frühbeet.

 

Alle meine "Wandersteine" sind bei der zuständigen Landespflegestelle gemeldet und besitzen selbstverständlich die nötigen Papiere (EG-Bescheinigung mit lückenloser Fotodokumentation). Die Ernährung erfolgt hauptsächlich mit Wald- und Wiesenkräutern (s. Downloadbereich); Obst, Gemüse und tierisches Eiweiß (Fleisch) verfüttere ich grundsätzlich nicht, Terrarienhaltung lehne ich konsequent ab. Alle 2-3 Jahre werden meine Schildkröten mindestens 4 Wochen nach der letzten Eiablage und mindestens 6 Wochen vor der Winterstarre von mir entwurmt - Ende Juli ist der perfekte Zeitpunkt.

 

Ich lege großen Wert auf eine möglichst artgerechte Haltung. Dazu gehört auch die von vielen Haltern ge-fürchtete Winterstarre. Meine Schildkröten überwintern ab einem Alter von 3 Jahren draußen, im Gewächshaus bzw. Frühbeet - mit Frostwächter. Die Babys überwintern die ersten 2 Jahre in einem separaten Kühlschrank im Keller. Die Schildkröten (auch die Babys) starren in der Regel bei mir 3-4 Monate.

 

 

Alle Europäischen Landschildkröten stehen unter Artenschutz und brauchen daher gültige Papiere (EU-/EG-Bescheinigung mit fortlaufender Fotodokumentation). Diese bekommen Sie beim Kauf vom Züchter bzw. Verkäufer. Zusätzlich sind europ. Landschildkröten meldepflichtig!